westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Eggeberger Runde

Hallo!

 

Eigentlich wollten wir heute ins Sauerland fahren und die "Oberhundemer Bergtour" gehen.

Da die Meterologen aber Schnee und schlechtes Wetter oberhalb von 300m vorausgesagt haben, sind wir zu Hause geblieben und haben eine schöne Tour vor der Haustür unternommen.

Startpunkt ist das Restaurant "Rossini" in Halle Eggeberg.

Von dort geht es erstmal ein Stückchen die Eggeberger Str. hinab um dann auf den Hermannsweg zu gelangen.

Hier geht es erstmal bergauf zur "Kaffeemühle". Von dort aus hat man einen tollen Fernblick über Halle in Westfalen.

Wir sind nun weiter dem Hermannsweg bis nach Ascheloh gefolgt, wo die erste Schutzhütte zur Rast einläd.

Von hier aus geht es über den grünen Weg und die Osningstrasse nach Werther.

Leider muss man nun 2 km an der Strasse entlanggehen, ehe man in Werther links auf die Egge einbiegt und auf dem "Schau ins Land Weg" wieder in den Wald gelangt.

Auf der Egge kommt man nun wieder langsam zurück nach Eggeberg.

Die letzten Kilometer läuft man "hinter" dem Golfplatz Teutoburger Wald durch einen wunderschönen Wald, ein kleines Stück am Golfplatz entlang zurück zum Ausgangspunkt.

Trotz oder gerade wegen des wechselnden Wetters, von Schnee, Hagel bis Sonnenschein war alles dabei, war es eine sehr schöne Runde direkt bei uns vor der Haustür.

Die Strecke ist etwa 13 km lang und man muss 280 Höhenmeter überwinden.

Die GPX Datei findet Ihr zum downloaden weiter unten.

 

 

Liebe Grüsse

 

Patrizia & Torsten

 

 

Adresse Restaurant Rossini:

 

Eggeberger Str.11

33790 Halle

 

 

 

 

 

 

 

Eggeberger Tour.gpx
GPS eXchange File [148.8 KB]

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak