westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Luisenturm - Burg Ravensberg - Runde

Hallo!
 
Da Patrizia heute keine Zeit hatte, habe ich mich solo auf den Weg gemacht.
Gestartet bin ich am Restaurant "Rossini" in Eggeberg.
Ich wollte in meine Runde zwei Sehenswürdigkeiten einbinden, die bei uns in der Nähe liegen.
Zum einen den "Luisenturm" auf der Johannisegge, zum anderen die Burg Ravensberg.
Zunächst geht es auf sehr schönen Wald und Wirtschaftswegen Richtung Borgholzhausen, vorbei an Streuobstwiesen und dem Golfplatz Teutoburger Wald.
In Borgholzhausen muss man dann einmal quer durch die Stadt, ehe der Aufstieg zum Luisenturm beginnt. Hier ist gute Kondition gefragt aber  der Blick vom Turm entschädigt für die Mühe.
Nun geht es wieder nach Borgholzhausen hinunter. Ich bin nun wieder ein Stück durch Borgholzhausen gelaufen, um dann zur Burg Ravensberg aufzusteigen.
Leider bin ich hier in ein Gewitter geraten und es hat heftig angefangen zu regnen. Da hat sich der Poncho, den ich immer im Rucksack habe ausgezahlt.
Von der Burg geht es ein Stück über den Hermannsweg zurück nach Hesseltal. Aufgrund des schlechten Wetters, habe ich meine eigentliche Route etwas geändert und bin am Fusse der "Grossen Egge" zurück zum Ausgangspunkt gelaufen.
Die Tour ist 19km lang und es sind 700 Höhenmeter zu überwinden. Am Luisenturm und an der Burg Ravensberg, gibt es Einkehrmöglichkeiten um sich zu stärken.
 
Liebe Grüsse

Torsten

 

 

Luisenturm - Burg Ravensberg - Runde.gpx
GPS eXchange File [150.6 KB]

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak