westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Gemüsespiesse Orientalisch

Zutaten für 4 Personen:

 

16 kleine Kartoffeln (ca. 500 g)

1 (ca. 500 g)

1 rote und 1 gelbe Paprikaschote

8 Kirschtomaten

4 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Ei

500 griechischer Joghurt

1 Msp. Chiliflocken

Salz

Pfeffer 

 

Zubereitung:

 

Kartoffeln waschen. In einem kleinen Topf in Wasser ca. 15 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken und pellen.

Während die Kartoffeln kochen, Zucchini waschen, trockenreiben, putzen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen.

Kartoffeln, und Gemüse auf Holzspieße stecken (etwa 2-3 Spieße pro Portion).

Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl rundherum goldbraun anbraten.

Knoblauch schälen und eine Auflaufform (ca. 20x20 cm) damit ausreiben.

Spieße auf das Brot in der Form legen.

Das Ei trennen (Eiweiß anderweitig verwenden). Joghurt, 3 EL Wasser, Eigelb, Salz, Pfeffer und Chiliflocken mit einer Gabel verrühren.

Die Joghurtsauce über die Spieße verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten überbacken.

Alternativ kann hier auch anderes Gemüse gewählt werden, wie z. B. statt der Zucchini evtl. Champignons.

 

 

Fleischspieße

 

500 g Schweinefilet

Salz, Pfeffer, Steakgewürz

Olivenöl

Das Fleisch von den Sehnen befreien und in fingerdicke Scheiben schneiden.

Olivenöl würzen und das Fleisch darin einlegen. Auf Spieße stecken.

Grillpfanne erhitzen, Fleischspieße anbraten und dann noch für ca. 15 Min. im Ofen garziehen.

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak