westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Hähnchensalat Bombay

Zutaten für 6 Portionen:

 

6 runde Weißbrotscheiben

30 g Butter

1 Kopfsalat

300 g Hähnchenbrüstchen

100 g Sellerie

100 g Ananas

2 kleine saure Äpfel, 200g

1 rote oder grüne Paprikaschote

100 g Mayonnaise, 80 % Fett

150 g Joghurt, 3,5 % Fett

2 TL Curry

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Brotscheiben dünn buttern und mit gewaschenen Salatblättern belegen.

Hähnchenbrüstchen waschen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, in heißem Öl in der Pfanne scharf anbraten und bei geringer Hitze ca. 8 Minuten weiter braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curry würzen.

Äpfel und Sellerie schälen, mit einer Reibe in dünne Streifen schneiden. Ananas in kleine Stücke schneiden.

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Mayonnaise und Joghurt verrühren, mit Curry, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Sauce mit dem Salat vermengen und den Salat auf den Salatblättern anrichten.

Paprikaschote waschen und in Ringe schneiden, auf den Salatportionen dekorieren.

 

Guten Appetit

 
 
 

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak