westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf mit Hähnchen

Zutaten für 4 Personen:

 

400g Kohlrabi

200g frische Bohnen

400g Kartoffeln

200g Quark

200g Mascarpone

2 Kikok Hähnchenbrüste

Salz

Pfeffer

Steakgewürz

frische Petersilie

Eiklar von 3 Eiern

 

Zubereitung:

 

Kohlrabi und geschälte Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Bohnen halbieren.

Alles 10 Min. in Salzwasser blanchieren. Abgiessen.

 

Hähnchen ebenfalls in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und Steakgewürz würzen.

Hähnchen und Gemüse in einer Schüssel mit dem Hähnchen, Quark und Mascarpone mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas gehackte Petersilie dazugeben.

 

Das Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Quark, Gemüse, Hähnchen-Mischung heben.

 

Die Mischung in eine Auflaufform geben und bei 160 Grad(Umluft) etwa 40 Min. im Ofen garen.

 

Guten Appetit

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak