westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Kartoffel-Mozzarella Kuchen mit gegrilltem Roastbeef

Zutaten für vier Personen:

 

1kg Roastbeef am Stück

2 TL Kreuzkümmelsamen

2 Jalapeno Chilis

1 Zitrone

1 Orange

250 ml Orangensaft

2 EL Honig

Salz

Pfeffer

1kg Kartoffeln

2 Schalotten

2 knoblauchzehen

1 EL Kartoffelstärke

2 Eigelb

2 Kugeln Mozzarella

Butterschmalz

 

Zubereitung Rostbeef:

 

Jalapenos, die Zitrone und die Orange in kleine Stücke schneiden und in einen grossen Gefrierbeutel geben.

Jetzt Honig, Orangensaft und Kreuzkümmelsamen dazugeben, das Rostbeef mit hineingeben und den Beutel verschliessen.

Das Fleisch jetzt mindestens 3 Std. marinieren und den Beutel gelegentlich wenden.

Das Fleisch bitte 1 Std. vor dem grillen aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur erreicht.

Das Fleisch jetzt aus der Marinade nehmen und etwas abtropfen lassen.

Die Marinade in einen Topf geben und auf dem Herd sehr dick einkochen.

Die Fruchtstücke können ruhig mit dabei sein.

Das Fleisch jetzt auf dem Grill von allen Seiten scharf angrillen.

Danach bei indirekter Hitze auf die gewünschte Garstufe garen. Es empfiehlt sich ein Grill mit Deckel.

Das Rostbeef jetzt alle 5 Minuten mit der eingekochten Marinade bestreichen.

Wem das Gefühl für die richtige Garstufe fehlt, sollte ein Fleischthermometer benutzen. Um es Medium zu garen, sollte die Kerntemperatur bei etwa 55 Grad liegen.

Das Rostbeef nach dem grillen noch etwa 3 Minuten in Alufolie ruhen lassen. danach salzen und pfeffern und in Scheiben aufschneiden.

 

Zubereitung Kartoffel-Mozzarella Kuchen:

 

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.

Danach in einer Schüssel mit dem Stampfer fein stampfen.

Jetzt den in kleine Würfel geschnittenen Mozzarella dazugeben.

Eigelbe, Stärke , die fein gewürfelten Schalotten und den gepressten Knoblauch dazugeben und alles vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Diese Masse nun in eine mit Butterschmalz gefettete, ofenfeste Pfanne geben und die Masse der Pfanne anpassen.

Die Masse jetzt 3 Min. auf der Platte anbraten und dann bei 180 Grad etwa 15-20 Min. in den Ofen stellen.

Danach den Kuchen in Stücke teilen und zusammen mit dem Roastbeef servieren.

 

Guten Appetit

 

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak