westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Lammlachse auf Blattsalat mit Mangodressing

Zutaten für 4 Personen:

 

4 Lammlachse

1 reife Mango

Zitronenolivenöl

Orangensenf

Weissweinessig

Salz

Pfeffer

etwas Curry

1 Salat nach Wahl

Butterschmalz

Butter

 

Zubereitung:

 

Den Salat waschen und gut abtropfen lassen. Die Mango schälen und in feine Würfel schneiden. Die Würfel mit einem TL Orangensenf, einem Schuss Weissweinessig, einem guten Schuss Zitronenolivenöl, einer Prise Salz, eine Prise Curry und etwas Pfeffer vermischen. Etwas durchziehen lassen.

 

Das Lamm waschen und trockentupfen. Danach in einer Pfanne in Butterschmalz etwa 1 Minute von jeder Seite anbraten. Jetzt sehr grosszügig  Butter in die Pfanne geben und das Lamm mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Curry in die geschmolzene Butter geben und das Fleisch jetzt eine weitere Minute von jeder Seite anbraten und dabei ständig mit der Butter benetzen.

Nun das Fleisch in den auf 60 Grad vorgeheizten Ofen stellen und 10 Min. nachziehen lassen. Es sollte jetzt schön rosa gebraten sein. Es erfordert allerdings etwas Übung es perfekt auf den Punkt zu bekommen.

 

Nun den Salat auf Tellern anrichten, das Dressing darübergeben, das Lamm in Stücke aufschneiden und auf den Salat geben.

 

Guten Appetit

 

 

 

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak