westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Pellkartoffel-Lachs-Türmchen

Ihr braucht für 4 Türmchen:

 

2 sehr grosse Kartoffeln
200g Räucherlachs
1/2 Salatgurke
250g Creme fraiche
etwas geriebenen Meerretich
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Die Kartoffeln mit Schale garen und erkalten lassen. Jetzt pellen und in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden.
Die Gurke schälen, fein raspeln und in der Hand die Flüssigkeit ausdrücken.
Die Gurke mit der Creme fraiche verrühren, salzen und pfeffern. Jetzt soviel geriebenen Meerretich dazugeben wie ihr mögt. Der Eine mag es schärfer, der Andere nicht so.
Jetzt einen Dessertring auf einen Teller stellen und unten eine Kartoffelscheibe einlegen. Nun etwas Gurken-Creme fraiche daraufstreichen.
Darauf etwas Räucherlachs legen.
Nun wieder eine Kartoffelscheibe darauflegen, die Creme und den Lachs, bis der Ring voll ist. Den Abschluss sollte die Creme bilden.
Als Deko eignet sich Dill. Da wir den nicht im Haus hatten, haben wir ein Basilikumblatt aufgelegt.

 

Guten Appetit

 

wünschen

 

Patrizia und Torsten

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak