westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Philadelphia Torte Lemon & Lime

 

Zutaten:

 

140 g Butterspritzgebäck
75 g Butter
Mark von 1 Vanilleschote
1 unbehandelte Zitrone
1 unbehandelte Limette
3 Pck. Philadelphia Doppelrahmstufe (à 175 g)
300 g Joghurt
1 Pck. gemahlene Gelatine (oder 6 Blatt)
75 g Zucker

 

Zubereitung:

 

Spritzgebäck mit der Küchenmaschine zerkleinern oder alternativ in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln und der Vanille vermischen und alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken.

 

Die Zitrusfrüchte halbieren und den Saft auspressen.

Philadelphia, Joghurt, Zitronen- und Limettensaft mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. Gelatine in 100 ml kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren. Die Philadelphia Creme auf den Bröselboden in die Springform geben und die Torte für mindestens 3 Stunden kühlen.

 

Die Torte aus dem Ring lösen und auf eine Tortenplatte stellen.
Wir haben sie mit dünnen Limettenscheiben und gehackten Pistazien dekoriert.

 

Liebe Grüsse

 

Patrizia & Torsten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak