westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Quarkbällchen nach Papa Klaus

Zutaten:

 

150g Weizenmehl

130g Zucker

4g Salz

25g Backpulver

600g Speisequark

25g Speiseöl

5 Eier

4 Eigelb

100g flüssige Butter

1 Prise abgeriebene Zitronenschale

Mark einer Vanilleschote

ca. 200g Zucker zum Wälzen

Frittierfett

 

Zubereitung:

 

Mehl, 130g Zucker, Salz, Backpulver, Quark, Öl, Eier, Gelbe, Butter, Zitronenschale und Vanillemark in einer Schüssel mit der Maschine 5 Min. gut verrühren.

Die Masse abgedeckt 45 Min. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Zucker und Zimt zum Wälzen vermischen.

Frittierfett (am besten eignet sich eine Fritteuse) auf 180 Grad vorheizen.

Mit einem Portionierer oder zwei Löffeln Kugeln formen und ca. 6 Min. goldgelb ausbacken.

Jetzt sofort in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen und servieren.

 

Guten Appetit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak