westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Süsser Quarkapfelauflauf

Zutaten für 4 kleine Auflaufförmchen:

 

125g Quark
1/2 Paket Vanillepuddingpulver
1 Apfel
1 Vollei
etwas Zimtzucker
ein spritzer Zitronensaft

 

Zubereitung:

 

Das Ei trennen und das Gelb unter den Quark rühren. Den Apfel schälen und fein raspeln. Ebenfalls mit dem Vanillepuddingpulver unter den Quark rühren. Mit Zimtzucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
Das Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Quark-Apfelmasse heben.
Die Masse auf vier kleine, gebutterte Auflaufförmchen verteilen und ohne Deckel in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben.
Wenn die Oberfläche leicht gebräunt ist, sollte der Auflauf fertig sein.

 

Guten Appetit

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak