westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Schweineröllchen mit Spinatfüllung

 

 

Zutaten:

 

4 Schweineröllchen

8 Würfel TK-Spinat

100 g Frischkäse

150 g Bergkäse

Knoblauch

Butter

Salz

Peffer

Muskat

1 Schuß Sherry

½ Becher Sahne

Sonnenblumenöl

 

 

Zubereitung:

 

Den TK Spinat mit wenig Wasser in einen geschlossenen Topf zum Kochen bringen. Dann ca. 8 Minuten auf kleiner Stufe garen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und ein Stich Butter abschmecken. Abkühlen lassen.

Bergkäse reiben, mit Frischkäse und dem abgekühlten Spinat mischen. Salzen, Pfeffern und gepresste Knoblauchzehe mit untermischen.

Die Schweineröllchen abtupfen und auf ein Brett ausbreiten. Mit Pfeffer würzen. Die Spinatfrischkäsemasse auf die Schweineröllchen verteilen und dünn glatt streichen. Am besten die Ränder einschlagen und das Fleisch aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen von allen Seiten scharf anbraten. Mit Sherry ablöschen. Salzen und Pfeffern, auf geringer Stufe ca. 20 Minuten garen und gelegentlich umrühren. Kurz vor Ende der Garzeit noch die Sahne zufügen und gut umrühren. Kurz noch einmal aufkochen, damit die Sahne bindet. Fertig.

 

Dazu passt hervorragend Kartoffelbrei

 

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak