westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Tiramisu

500 g Mascarpone...
1/8 l Espresso oder starken Kaffee
4 Eigelb
4 Eiweiß
100 g Puderzucker
Marsalawein oder Amarettolikör
ca. 400 g Löffelbiskuits
Kakaopulver

Kaffee oder Espresso zubereiten und erkalten lassen, etwas Likör zugeben. In einen Teller geben und die Löffelbiskuits kurz darin eintauchen (so, dass sie etwas weich werden, aber nicht zu matschig).

Das Eigelb von den Eiern trennen und in eine Schüssel geben, nun den Zucker und den Rest des Likörs zufügen und mit einem Schneebesen oder dem Mixer zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Den Mascarpone unterrühren. Und zum Schluss den steifgeschlagene Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Löffelbiskuits auf einer Platte schichten, mit der Creme bedecken und eine weitere Schicht Löffelbiskuits darauf verteilen und wieder mit Creme bedecken, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht mit Kakaopulver bestäuben und im Kühlschrank ziehen lassen. Schmeckt am besten, wenn man ihn einen Tag vorher zubereitet.

Guten Appetit

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak