westfaelisch-italienisches-geniessen
westfaelisch-italienisches-geniessen

Topfengratin

 

 

 

Zutaten:

 

250g Sahnequark
2 Eigelbe
40g Puderzucker
25g Weizenstärke
1 EL Rum
1 Zitrone (unbehandelt)
Mark einer Vanillestange
2 Eiweisse
50g Zucker
1 Mango 
1 Schälchen Erdbeeren (ausserhalb der Saison kann man TK Erdbeeren nehmen)

 

Zubereitung:

 

Den Sahnequark mit den Eigelben, dem Puderzucker und der Stärke verrühren. Mit Rum, abgeriebener Zitronenschale und dem Vanillemark abschmecken.


Das Eiweiss mit dem Zucker zu sehr steifem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse heben.


Vier tiefe Teller gut ausbuttern und die Quarkmasse einfüllen. Die geschälte Mango in Scheiben schneiden und jeweils fünf Scheiben auf jeden Teller legen. Die Zwischenräume mit halbierten Erdbeeren ausgarnieren.


Im Ofen bei 250 Grad 10-12 Minuten garen.


Danach leicht mit Puderzucker bestäuben, eine Kugel Vanilleeis platzieren und warm servieren.

 

Neuester Beitrag

Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung Blätterteig-Pastete mit Schinken-Füllung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrizia Solito / Torsten Mathiak